Kreisentscheid
Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in Ettringen

'So sehen Sieger aus': Mit diesen Worten hat Schulleiter Stefan Bader die Teilnehmer des Kreisentscheides am 55. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an der Albert-Schweitzer-Mittelschule in Ettringen begrüßt. Unter den 19 jungen Teilnehmern setzte sich Jakob Graf aus Tannheim vom Buxheimer Marianum durch. Glücklich darüber war nicht nur der Sechstklässler selbst. Auch seine kleine Fangemeinde freute sich mit dem Sieger. Sie hatte während des Wettbewerbs mitgefiebert. Mit dabei waren Jakobs Eltern, sein Bruder Pius und die Oma sowie sein Schulfreund Robin und seine Deutschlehrerin.

Den ganzen Bericht über den Vorlesewettbewerb finden Sie in der Memminger Zeitung vom 14.02.2014 (Seite 30).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen