Neue Kurse
Von Pilates bis Rücken - Gesundheitsgymnastikkurse beim VfL Buchloe

Im Januar beginnen beim VfL Buchloe wieder Gesundheitsgymnastikkurse, die zum Teil von den Krankenkassen bezuschusst werden. Im Allgäu-Saal der VfL-Sporthalle wird ab Montag, 9. Januar, ein Pilates-Kurs angeboten.

Mit Pilates-Trainerin Elke Reßle werden kontrollierte Kräftigungsübungen speziell für Bauchmuskeln, Beckenboden, Rücken und Gesäß durchgeführt. Der Kurs findet an elf Montagen von 8.15 bis 9.15 Uhr statt.

Auch die beliebten 'Rücken aktiv'-Kurse beginnen wieder im Januar. Im Allgäu-Saal der VfL-Sporthalle wird vorwiegend mit einem flexiblen Stab trainiert, der sich für ein besonderes Muskeltraining bestens eignet. Dieser Stab wird auch in der Rehabilitation zur Rückenschulung verwendet und wird beim VfL für die allgemeine Gymnastik eingesetzt.

Die Tiefenmuskulatur kann auf einfache Art und Weise gekräftigt werden. Die Gymnastik ist den ausgebildeten Übungsleitern zufolge effektiv gegen Rückenschmerzen, festigt das Bindegewebe, bewirkt eine Haltungsverbesserung, fördert den Fettabbau und den Ausgleich von muskulären Disbalancen.

Von Januar bis Mai werden zwei Kurse angeboten: Der Vormittagskurs beginnt ab 11. Januar, jeweils dienstags um 10 Uhr, und der Abendkurs läuft ab 13. Januar, jeweils freitags um 19 Uhr. In den Ferien werden die Übungsstunden ausgesetzt.

Ein Gymnastikkurs mit der Bezeichnung 'Around the body' startet am Donnerstag, 12. Januar. Von 9 bis 9.45 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm aus Muskelkräftigung, Wirbelsäulengymnastik, Aerobic und Step-Aerobic angeboten.

Gezielte Stretchingübungen und Entspannungstechniken runden die Stunde ab. Der Kurs findet mit wechselnden Übungsleiterinnen im Gennach-Saal der VfL-Sporthalle statt. Zu dieser Stunde können auch die Kinder mitgebracht werden.

Anmeldung bei der VfL-Geschäftsstelle, Sporthalle am Bad 4, Telefon (08241) 960455, E-Mail: VfL-Buchloe@t-online.de oder direkt zum Trainingsbeginn. In allen Kursen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Mitgliedschaft im VfL ist nicht erforderlich.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019