Neuansiedlung
Vollautomatisches Hochregallager in Buchloe eingeweiht

'Kleine Europäer rücken immer näher', sang der Chor der Comenius-Grundschule bei der Einweihung des Gebäudes der Firma Franz Mensch. Und mit dem Lied traf die 4a auch das Thema der Veranstaltung. Denn mit der kompletten Umsiedlung des Unternehmens von Eresing nach Buchloe hat die Stadt nun einen 'Global Player', der weltweit seine Artikel verschickt, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger.

Zumal die Firma nicht nur nach Buchloe übersiedelte, sondern auch weiter auf 'große Reise' gehen will, wie Axel Theiler, einer der beiden Geschäftsführer, erklärte. Denn Franz Mensch will auch in Buchloe weiter expandieren.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer vom 17.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen