Bildung
Volkshochschule in Buchloe präsentiert über 300 neue Kurse

Japanisch lernen, den Schülerservice in Anspruch nehmen oder einen Integrationskurs besuchen? Breit und bunt aufgestellt ist das Programm der Buchloer Volkshochschule (Vhs) auch für das neue Herbst- und Wintersemester. <%IMG id='1408147' title='VHS Programm'%>

Über die Schwerpunkte weiß der hauptamtliche Leiter der Volkshochschule Buchloe, Michael Gayer, bestens Bescheid. Das aktuelle Volkshochschulprogramm für Buchloe und Umgebung wurde bereits vor zwei Wochen an alle Haushalte verteilt und liegt wie üblich im Rathaus, in den Banken und Geschäften kostenfrei aus.

Die über 300 Bildungs- und Kulturangebote - von Abendvorträgen bis zu mehrwöchigen Kursen - umfassen die Bereiche Gesellschaft und Leben, Beruf, Karriere, EDV, Sprachen, Gesundheit sowie Kultur und Gestalten. 'Bei den Sprachen ist Japanisch neu', berichtet Gayer. Weiterhin können Interessierte die arabische Sprache erlernen, unterrichtet werden sie dabei von einem ehemaligen Asylbewerber.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen