Politik
Vertreter für den Buchloer Bürgermeister gesucht: Am Dienstag soll im Stadtrat der Wahltermin festgelegt werden

Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger (CSU) erholt sich derzeit von einem Herzinfarkt. Sein Stellvertreter, Bernhard Seitz (FW), tritt zum 31. März aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Seit Anfang März hält deshalb der Dritte Bürgermeister, Manfred Beck (SPD), die Fäden im Rathaus in der Hand.

Doch vertritt er die Stadt Buchloe auch in den nächsten Wochen und Monaten? Wer führt künftig die Amtsgeschäfte, entscheidet, leitet die Sitzungen? Wer wird neuer Zweiter Bürgermeister von Buchloe, wer ist künftig der Dritte im Bunde?

Diese Fragen beschäftigen nicht nur die Lokalpolitiker. Auch politisch Interessierte diskutieren die Frage leidenschaftlich.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung des amtierenden Bürgermeisters, Manfred Beck, soll am kommenden Dienstag doch keine Wahl des Zweiten oder Dritten Bürgermeisters stattfinden.

Stattdessen soll in der Stadtratssitzung lediglich der Wahltermin für den oder die Stellvertreter festgelegt werden. 'Wir suchen eine schnelle Lösung, doch die Fraktionen haben offenbar noch Beratungsbedarf', sagt Beck auf Anfrage unserer Zeitung.

Davon, die Wahl hinauszuzögern – ein Zeitfenster bis zur drei Monate wäre möglich – hält Beck nichts: 'Wir wollen wieder stabile Strukturen haben.' Laut Geschäftsstellenleiter Arthur Salger ist jeder der 24 Stadträte wählbar.

In der Geschäftsordnung der Stadt Buchloe sei festgelegt, dass die Stellvertreter aus den Reihen der Stadträte zu bestimmen sind. Die Amtsperiode der Stellvertreter endet ebenso wie die des gesamten Stadtrats und des Ersten Bürgermeisters am 30. April 2020.

Wer für den stellvertretenden Bürgermeister alles zur Wahl stehen soll, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 01.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019