Kooperation
Veranstalter ziehen positive Bilanz des Buchloer Stadtfests

'Unsere Vereine haben gezeigt, was möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen.' Dieses 'äußerst positive Resümee' zieht der Vorsitzende des Festausschusses, Robert Pöschl, nach dem Buchloer Stadtfest.

Wie vielfach berichtet, waren nach der Absage des bisherigen Veranstalters, des Buchloer Gewerbevereins, Ende Mai kurzfristig die Stadt und gut 20 weitere Vereine in die Bresche gesprungen. Binnen weniger Wochen haben sie die beliebte Freiluft-Veranstaltung neu organisiert – und am Wochenende bei Kaiserwetter auch durchgezogen.

Dabei ließen sie keine Gelegenheit aus, sich und ihr Angebot zu präsentieren und entsprechend zu bewerben. 'Die Vereine haben sich wirklich sehr engagiert, gut informiert und ein kreatives Angebot auf die Beine gestellt', lobt denn auch der Festausschuss-Vorsitzende. So sei das Stadtfest heuer getragen worden von der Vielfalt der Vereine.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 02.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019