Planung
Unstimmigkeiten über die Zukunft der Verkehrsentwicklung in Buchloe

Etwa zäh gestaltete sich die Auftragsvergabe für einen neuen Verkehrsentwicklungsplan in der ersten Sitzung des neuen Buchloer Stadtrats. Letztlich wurde der Auftrag gar nicht vergeben; der Bauausschuss soll nun nächste Woche entscheiden.

Wie berichtet, hatte das Münchner Büro 'Stadt, Land, Verkehr' vor Kurzem seine Vorstellungen zur Erstellung des Verkehrsentwicklungsplans vor dem alten Stadtrat präsentiert. Dabei stießen die Ideen der Planer durchaus auf Wohlwollen.

Auch vom Neu-Ulmer Büro 'Modus Consult' liegt inzwischen ein Angebot vor. Laut Stadtbaumeister Herbert Wagner sei das aus München aber mit rund 37.000 Euro günstiger und besitze insgesamt ein 'besseres Gesamtkonzept'. Er empfahl daher, den Auftrag an 'Stadt, Land, Verkehr' zu vergeben.

Mehr über das weitere Vorgehen mit den Verkehrsentwicklungsplänen finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 16.05.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen