Bedienfehler
Unfall auf Buchloer Baustelle: Bagger stürzt um

Schwere Verletzungen zog sich ein Baggerfahrer bei einem Betriebsunfall am Mittwochmorgen auf einer Baustelle in der Augsburger Straße in Buchloe zu.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei machte der 45-Jährige beim Ausbaggern der Baugrube einen Bedienfehler. Das schwere Baufahrzeug kam ins Rutschen und kippte um. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Nach Informationen der PI Buchloe hatte der Baggerfahrer einen Bedienfehler gemacht. Dadurch geriet der Bagger ins Rutschen und kippte um.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen