Kriminalität
Unbekannter stiehlt Ausrüstung der Buchloer Wasserwacht

Regelmäßig üben Mitglieder der Buchloer Wasserwacht am Lech bei Landsberg. Nun wurden – während eines Lehrgangs – mehrere Ausrüstungsgegenstände von einem oder mehreren Unbekannten gestohlen (Archivfoto).
  • Regelmäßig üben Mitglieder der Buchloer Wasserwacht am Lech bei Landsberg. Nun wurden – während eines Lehrgangs – mehrere Ausrüstungsgegenstände von einem oder mehreren Unbekannten gestohlen (Archivfoto).
  • Foto: Andreas Baumgartner
  • hochgeladen von Lisa Hauger

„Fassungslos“ – dieses Wort beschreibt die Gemütslage der ehrenamtlich Aktiven bei der Buchloer Wasserwacht wohl am treffendsten. Ausbilder Andreas Hanel ist noch immer entsetzt. Ein bislang Unbekannter klaute der Wasserwacht am Samstag während einer Übung am Lech in Landsberg mehrere Karabiner und eine Rettungsleine. Der Sachschaden summiert sich auf 150 Euro, die Empörung über den Diebstahl ist allenthalben groß. Die Ausrüstungsgegenstände waren als vorbereitetes System zusammen mit einem Baumstamm auf dem Lechsteg zwischen Karolinen- und Sandauerbrücke deponiert. „Den Stamm wollten wir in den Fluss abseilen, um anschließend daran zu üben“, berichtet Andreas Baumgartner, der Vorsitzende der Buchloer Wasserwacht: „Es war offensichtlich, dass die Gegenstände jemandem gehören, es steht ja auch Wasserwacht drauf.“

Retter waren kurz schwimmen

Offenbar nutzte der Dieb einen kurzen Moment, in dem die Ausrüstung unbeobachtet auf dem Steg lag und die Wasserretter eine Runde im Fluss schwammen. „Als wir zurückkamen, waren die Sachen weg“, sagt Baumgartner. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 10.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Karin Hehl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019