Pfingstfest
Über 5.000 Besucher feiern in Asch

Bereits gestern Mittag hatten etwa 50 übermüdete, aber zufriedene Helfer der Fuchstaler Fußballer die Spuren ihres zehnten Pfingstfestes im Ascher Gewerbegebiet schon fast vollständig beseitigt.

Einig waren sich die Organisationen darin, mit dieser Jubiläumsveranstaltung einen würdigen Höhepunkt gesetzt zu haben. Insgesamt kamen an den drei Abenden über 5.000 Besucher.

'Immer, wenn es am schönsten ist, soll man aufhören', hieß es, deshalb wird es zunächst einmal eine Pause geben. Riesenglück hatte man mit dem Wetter. Alle drei Abende und die Zeltbauarbeiten verliefen regenfrei.

Mindestens drei Generationen vertreten waren am Samstag bei der legendären 'Spider Murphy Gang'. Die völlig andere Altersstruktur machte sich daran bemerkbar, dass bei bestem Wetter ab 18 Uhr die 2.700 Besucher ins Festzelt strömten, während es bei einer reinen Jugendveranstaltung erst vier Stunden später zur Sache geht.

Den ganzen Artikel über das zehnte Pfingstfest in Asch finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 21.05.2013 (Seite 43).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen