Energie
Über 300 Gäste bei der Einweihung der Windräder im Fuchstal

Mitten im Kingholz, unmittelbar neben dem dritten Standort, feierten am Samstag über 300 Gäste die Einweihung der vier Fuchstaler Windkraftanlagen. <%IMG id='1609675' title='Windräder Fuchstal'%>

Zugang zum großen Zelt hatten neben den Kommanditisten und den an Planung und Bau beteiligten Personen nur ausgewählte Unterstützer der Windkraftnutzung. Nach rund vier Jahren hat damit ein zeitweise heftig umstrittenes 21-Millionen-Euro-Projekt seinen Abschluss gefunden.

Den kirchlichen Segen für die Anlagen spendeten Diakon Hermann Neuner und Pfarrer Detlev Möller. Möller betonte in seiner kurzen Predigt die Verpflichtung des Menschen, mit Gottes Schöpfung sorgsam umzugehen. Dazu gehöre für ihn auch eine umweltverträgliche Stromerzeugung.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.09.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019