Windenergie
Streit um Fuchstaler Windräder vor Gericht

Schon seit August herrscht zwischen Erwin Karg und Manfred Hauser, den Bürgermeistern von Fuchstal und Kaltental, Funkstille. Der Kaltentaler Rathauschef brach damals den bis dahin offenbar regen E-Mail-Kontakt mit seinem Kollegen jenseits der Bezirksgrenze ab.

'Es waren sehr seltsame Dinge, die der Kollege Karg von sich gab.' Am Dienstag treffen sich die beiden: Und zwar vor dem Verwaltungsgericht (VG) in München. Die Ostallgäuer klagen dort gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung, mit der das Landratsamt in Landsberg den Bau von vier Windrädern im Kingholz erlaubt hat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019