Dorferneuerung
Straßenausbau in Lamerdingen beginnt

Was lange geplant wurde, wird bald Wirklichkeit: Die Buchloer Firma Gabriel beginnt am Dienstag mit dem Straßenausbau im Rahmen der Dorferneuerung. Los geht es im Gernbergweg in Dillishausen, einen Monat später soll ein zweiter Trupp in Lamerdingen hinzukommen, wie Bauleiter Christoph Brandstetter der BZ bestätigte.

In der jüngsten Gemeinderatssitzung erklärte Bürgermeister Konrad Schulze, dass nun auch im Kapellenweg Gasleitungen verlegt werden. 'Hier gibt es mit 40 Anwohnern weitaus mehr Interessenten als erwartet', sagte er. Zusätzlich sei auch ein Freileitungsaufbau möglich, wofür ihm ein mündliches Angebot vorliege. Das beziffert die Kosten pro Haushalt auf etwa 1.500 Euro. Die Gemeinde müsse diese allerdings vorfinanzieren und dafür sorgen, dass die Bürger einen Hausanschluss machen. 'Ich bin dafür, unsere Straßen auf den neuesten Stand zu bringen', sagte Schulze. Stefan Geirhos sprach sich dafür aus, mit den betroffenen Anliegern zu sprechen: 'Falls drei Viertel der Leute nicht mitmachen, sollten wir das noch einmal überdenken.'

Konrad Schulze kündigte weitere Bürgerversammlungen zur Dorferneuerung in Dillishausen und Lamerdingen an. Zweiter Bürgermeister Georg Weiß nannte die Tatsache 'unglücklich', dass die Bürgerinformation nach dem Baubeginn komme. Schulze ergänzte, dass das Kontingent für die Dorferneuerung in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro nun erschöpft sei – weitere 450.000 Euro für Kleinkitzighofen seien aber in Aussicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 21.05.2015, Seite 34.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen