Verkehr
Staus auf der A96 bei Eching und Etterschlag wegen Höhenkontrolle: Jetzt hat die Autobahndirektion reagiert

In den vergangenen Wochen haben etliche Verkehrsteilnehmer auf der A96 rot gesehen. Denn vor den Tunneln in Eching und Etterschlag lösten Lastwagen immer wieder die Höhenkontrolle aus.

Die vor den Tunneln angebrachten Ampeln schalteten daraufhin auf Rot und die Tunnel blieben gesperrt, bis die Polizei die Sperrung wieder frei gab. Und so kam es immer wieder zu Staus auf der stark befahrenen Autobahn.

Jetzt hat die Autobahndirektion Südbayern zusätzliche Schilder und LED-Warnleitanhänger aufgestellt, um noch deutlicher auf die zulässige Höhe hinzuweisen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 06.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020