Finanzen
Stadt Buchloe plant Haushalt ohne Neuverschuldung

Ohne Neuverschuldung möchte die Stadt heuer auskommen. Nach den Berechnungen des Kämmerers, Dieter Streit, wird dies auch gelingen.

So nimmt die Stadt Buchloe dieses Jahr zwar Kredite in Höhe von 1,7 Millionen Euro auf, gleichzeitig werden aber auch Darlehen in selber Höhe zurückgezahlt. Seine Zahlen zum Haushalt für das laufende Jahr präsentierte der Kämmerer in der jüngsten Stadtratssitzung.

Verabschiedet werden soll das laut Bürgermeister Josef Schweinberger 'schöne Zahlenwerk' am kommenden Dienstag in der Haushaltssitzung ab 19 Uhr. Insgesamt beträgt der Haushalt der Stadt Buchloe 41,1 Millionen Euro.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Buchloe, vom 27.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020