Lärmschutz
Staatliches Bauamt informiert in Buchloe über B12-Ausbau

  • Foto: Markus Frobenius
  • hochgeladen von Pia Jakob

Viel Lärm um den Schutz vor demselben gab es in Lindenberg. Dort fand eine Informationsveranstaltung des Staatlichen Bauamtes Kempten (BA) zum geplanten Ausbau der B12 statt. Dessen Verwirklichung ist inzwischen gesetzlich festgeschrieben, weshalb die Bürger grundsätzlich auch keine Einwände haben. Doch um den Lärmschutz machen sie sich umso mehr Sorgen. „Nach dem Ausbau wird die B12 eine Autobahn sein“, meinte Stadträtin Elfi Klein.

Denn sowohl sie als auch Bürgermeister Josef Schweinberger und viele Bürger bezweifeln, dass das prognostizierte Verkehrsaufkommen von 25.000 Fahrzeugen pro Tag – derzeit rund 19.000 – zutrifft. „Eine gute verkehrstechnische Anbindung ist ein Segen, kann aber auch ein Fluch sein. Wir sind da ein gebranntes Kind“, meinte Schweinberger und erinnerte an den Ausbau der A96. Dort hat sich der Verkehr deutlich stärker erhöht, als prognostiziert wurde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 19.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Markus Frobenius aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019