Aktion
Spielerisch in die Projektphase

Das Projekt-Seminar Informatik des Joseph-Bernhart-Gymnasiums bot in Türkheim einen besonderen Vortrag rund um das Thema Computerspiele, interaktives Lernen und vorbeugende Maßnahmen bei Spielsucht an. Die informative Veranstaltung mit dem provozierenden Titel «Die wollen doch nur spielen», richtete sich speziell an die Eltern der Grundschulkinder.

Seminarleiter Hermann Kees und seine Oberstufenschüler konnten erfreulich viele interessierte Eltern und Angehörige durch einen informativen Abend führen. Die Referenten präsentierten kompetent und kurzweilig die verschiedenen positiven und negativen Aspekte der Unterhaltung durch den PC.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag jedoch eindeutig auf dem Abbau von Vorurteilen. Die Gymnasiasten räumten vor allem mit der landläufigen Ansicht auf, soziale oder schulische Probleme von Kindern seien Folgeerscheinungen erhöhten Spielkonsums. Vielmehr könnten gerade Schwierigkeiten mit Freunden, in der Schule oder innerhalb der Familie zum Auslöser für Computersucht werden.

Vor allem den angesprochenen Spaßfaktor konnte ein großer Teil des Publikums im zweiten Teil des Vortrags nachvollziehen, als mehrere Konsolen mit Renn- oder Fußballsimulationen zum Ausprobieren angeboten wurden. Die IT-Schüler erhielten nicht nur von den begeisterten Testern, die «doch auch nur spielen» wollten, sondern von allen Besuchern eine sehr positive Resonanz. (bz)

 

Beim Projektabend zum Thema Computerspiele war gute Laune angesagt. Foto: bz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen