Schule
Spenden für die Bewegte Pause in der Buchloer Mittelschule

Seit Herbst 2009 gibt es an der Buchloer Mittelschule das Projekt 'Bewegte Pause'. Start war mit einem Niederseilgarten im Pausenhof Ost. Finanziert wurde das Projekt damals unter anderem durch die Bürgerstiftung Ostallgäu, Initiator war Lehrer Hubert Zecherle.

2010 spendete die Kleidertruhe Buchloe 1000 Euro für sportliche Kleingeräte wie Stelzen, Pedalos und Jonglierkeulen. Während der Sanierung der Mittelschule wurde der Pausenhof Ost zur Baustellenzufahrt umfunktioniert. Jetzt wurde das Projekt mit zwei Allwetter-Tischtennis-Platten und einer Streetball-Anlage noch einmal aufgewertet.

Die Finanzierung erfolgte durch Spenden: 2000 Euro kamen von der VR Bank Buchloe, 1200 Euro vom Elternbeirat der Mittelschule und 500 Euro von der Bürgerstiftung Ostallgäu. "Die Sponsoren leisten damit einen wichtigen Beitrag, um Schülern die Freude an der Bewegung zu erhalten", so Rektor Christian Schöne. Betreut wird das Projekt von der Arbeitsgemeinschaft "Bewegte Pause" unter Leitung von Lehrer Stefan Bresele.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen