Schützengau Landsberg
Spannender Auftakt im Schützengau Landsberg

Mit einem echten Knaller wird im Schützengau Landsberg die kommende Punkterunde der Senioren mit dem Luftgewehr aufgelegt eröffnet. Der vorjährige Vizemeister Großkitzighofen erwartet am kommenden Dienstag, 11. September, an den eigenen Ständen Titelverteidiger Adlerhorst Landsberg. Die Lechstädter hatten 2011/12 eine überragende Saison abgeliefert und gelten auch diesmal als großer Favorit. Bei den Schwaben gab es für den späteren Champion allerdings die einzige Niederlage. Erstmals in der höchsten Klasse taucht Scheuring auf, das im Vorjahr die A-Klasse souverän beherrscht hatte. Seinen Einstand gibt der Neuling gegen den Vorjahres-fünften Ramsach.

Einen prominenten Neuzugang meldet Großkitzighofen mit Ehrengauschützenmeister Lothar Poppinger. Die Almenrausch-Schützen stellen nach Pürgen und Ramsach nun auch eine zweite Garnitur.

Dadurch ist die A-Klasse ebenfalls auf sieben Mannschaften angewachsen. Hier peilt Kaltenberg nach seinem unglücklichen Abschied aus der Gauliga den sofortigen Wiederaufstieg an.

Die Auftaktrunde: Gauliga: Großkitzighofen – Adlerhorst Landsberg; Scheuring – Ramsach; Seestall – Lechschützen Landsberg; frei Pürgen. A-Klasse: Kaltenberg – Denklingen; Pürgen II - Penzing; Ramsach II - Großkitzighofen II; frei Erpfting.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen