Eröffnung
So feiert Lamerdingen seinen neuen Dorfstadel

Bei wechselhaftem Wetter bekommen die Besucher des Dorffestes einiges geboten. Während die 'Hurlacher' für Unterhaltung sorgen, gibt es nachdenkliche Worte vom Pfarrer.

Wenigstens waren die Temperaturen an diesem Mai-Wochenende so mild, dass die Besucher des Dorffestes in Lamerdingen ihre schönsten Festtrachten anlegen konnten. Das Dorffest 2017 fand über das ganze Wochenende drinnen im neuaufgebauten Vereins-/Dorfstadel statt – so war es egal, dass erst draußen die Sonne am weiß-blauen Himmel schien, dann aber eine Stunde später Regengüsse niederprasselten.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gar schwere Gewitter über der nördlichsten Gemeinde des Landkreises Ostallgäu niedergingen. Das besondere Fest in Lamerdingen begann mit einer Stadelparty, bei der die Stimmungsband 'Die Hurlacher' musikalisch gehörig einheizte.

Mehr über die Eröffnung des Dorfstadels und Eindrücke vom Fest lesen Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 15.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020