Erziehung
Schwabenweiter Auftakt der Aktion Sicher zur Schule – Sicher nach Hause in Buchloe

Über 80 Verkehrsdetektive in neongelben und -orangefarbenen Westen mit Kapuzen und Reflektorstreifen haben sich in der Aula der Comenius-Grundschule getummelt. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste fand dort die offizielle Auftaktveranstaltung der Gemeinschaftsaktion 'Sicher zur Schule – Sicher nach Hause' für den Regierungsbezirk Schwaben statt. <%IMG id='1608001' title='Sicher zur Schule - Sicher nach Hause'%>

Verschiedene Klassen trugen mit ihren Lehrern zum Thema passende Lieder vor, beispielsweise 'Es rattern die Motoren', 'Wenn ich in die Schule geh', 'An meinem Fahrrad ist alles dran' und den 'Zebrastreifen-Boogie'. Rektor Georg Heinecker führte durch das abwechslungsreiche Programm. Die 1969 ins Leben gerufene Gemeinschaftsaktion 'Sicher zur Schule – Sicher nach Hause' sei inzwischen zu einem geflügelten Wort, einem feststehenden Begriff geworden.

Die Aktion habe durch viele Angebote (Schülerlotsen, Schulweghelfer), Seminare (beispielsweise für Busfahrer), Plakate und Transparente (speziell zum Schuljahresbeginn) große Bekanntheit erlangt, sagte Regierungspräsident Karl Michael Scheufele.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen