Architektur
Sanierung der Buchloer Dreifachturnhalle liegt im Zeitplan

Derzeit werden unter anderem die neuen Fenster eingebaut und der alte Hallenboden samt Estrich entfernt.
  • Derzeit werden unter anderem die neuen Fenster eingebaut und der alte Hallenboden samt Estrich entfernt.
  • Foto: Claudia Goetting
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Architekt Ulrich Förg konnte in der jüngsten Sitzung des Mittelschulverbandes über die Sanierung der Dreifachturnhalle in Buchloe "nur Gutes verkünden". Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.

Demnach gab es viel Lob für die beteiligten Unternehmen - der Großteil ist aus der Region. Wegen voller Auftragsbücher sei es allerdings schwierig, den Zeitplan einzuhalten. In einem Jahr soll die Halle fertig sein.

Die Kosten des Projekts steigen von 4,3 Millionen Euro auf vermutlich etwa 4,7 Millionen Euro, heißt es weiter in der Zeitung. Grund dafür seien zwei negative Überraschungen gewesen. Zum einen war die Dämmung an der Stahlbetonwand verklebt. Zum anderen regnete es wohl wegen eines undichten Flachdachs in Teile der Halle. Der Freistaat Bayern und der Landkreis Ostallgäu würden sich an der Sanierung beteiligen, so die Zeitung. 

Momentan ist die Sanierung in vollem Gange. Das Dach sei schon fertig, der Boden müsse aber noch ausgetauscht werden. Unter anderem werde noch der Blitzschutz installiert, Fenster eingebaut und die Rohinstallation durchgeführt. Im April 2019 habe die Sanierung begonnen - Ab November 2020 sollen Schüler die Halle dann wieder nutzen können. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 26.11.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019