Kommunalwahl
Rudolf Grieb führt die Liste der Unabhängigen Bürgerinitiative in Buchloe an

Als letzte Gruppierung stellte die Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe, Lindenberg und Honsolgen (UBI) ihre Kandidatenliste für die anstehende Kommunalwahl auf. Jeder der drei derzeitigen UBI-Stadträte tritt dabei erneut an.

Dass wieder eine 'starke Mannschaft' aus 24 Bürgern zusammengekommen ist, freute besonders Fraktionssprecher und Stadtratsmitglied Rudolf Grieb. Ebenso stolz zeigte er sich über das erneut ausgeglichene Verhältnis von Frauen und Männern auf der Liste.

In einer kurzen Rede machte Grieb auf die Besonderheit der UBI sowie die daraus resultierenden Vor- und Nachteile aufmerksam. Da die Initiative sich selbst finanziere, sei man so 'völlig frei und könnte auch mal frech auftreten', sagte der Fraktionssprecher. Er fügte hinzu: 'Allerdings will ich auch nicht verhehlen, dass wir finanzielle Schwierigkeiten haben, diesen Wahlkampf zu führen.'

Mehr Informationen über das Programm der UBI finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 15.01.2014 (Seite 25).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019