Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Rote Meile Buchloe feiert bei der größten Faschingsveranstaltung ausgiebig

53Bilder

'Jetzt erst recht!' – das war das Motto, mit dem die Etosha Elephants für ihre diesjährige Auflage der sündigsten Faschingsveranstaltung in Buchloe geworben hatten. Im letzten Jahr war die Rote Meile durch das Festsiegel eingebremst worden und musste um zwei Uhr die Türen schließen. Auch heuer sah es lange so aus, als ob wieder ein frühes Ende drohte.

Noch im Oktober lehnte der Stadtrat mit knapper Mehrheit einen Antrag zu Verlängerung ab. Wie berichtet, wurde dann jedoch Ende Januar im Rathaus der für viele erlösende Erfolg erzielt. Auch dank der Organisation der Befürworter mit Facebook-Gruppe und Unterschriftensammlung wurden die Regeln des Festsiegels für die närrische Zeit aufgehoben.

Diese Entscheidung spürten die Veranstalter auch sofort im Kartenverkauf. Nach Bekanntwerden des Beschlusses sprang dieser förmlich nach oben und bereits am vergangenen Mittwoch hieß es "Ausverkauft!"

Wie sündig es noch auf dem Ball zuging, lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 17.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen