Festakt
Realschule Buchloe feiert mit mehreren Hundert Gästen ihren 60. Geburtstag

16Bilder

Süße Willkommensgrüße und eine Fahne; ein Film, eine Kabaretteinlage, ein nettes Ratespiel und viel Musik: Die Buchloer Realschule zog gestern Vormittag bei der Feier ihres 60. Geburtstags sämtliche Register.

So geriet der Festakt mit mehreren Hundert geladenen Gästen zu einem kurzweiligen und vor allem sympathischen Streifzug durch 60 Jahre Schulgeschichte. Selbst die zahlreichen Redner reihten sich in das abwechslungsreiche Programm durch ihre mitunter launigen Ansprachen ein.

Die neue Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker hatte dabei nach einer Altarweihe am 1. Mai ihren ersten 'weltlichen' Auftritt.

Ebenso wie Ministerialrat Konrad Huber freute sich die Landrätin über die guten Leistungen der Buchloer Realschüler. Laut Huber liegen sie 'weit über dem bayerischen Durchschnitt'. So erreichten etwa 75 Prozent der Absolventen die Qualifikation für die Fachoberschule.

Mehr über die Feier der Buchloer Realschule finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 03.05.2014 (Seite 37).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019