Bühne
Pferdetheater Mein kleines Paradies entführt in Waal über 600 Besucher in eine fantastische Welt

Farbenfrohe Kostüme, viele kreative Einfälle, Musik, Artistik und natürlich Pferde – mit dieser vielversprechenden Mischung hat das Theaterstück 'Mein kleines Paradies' bei zwei Aufführungen jeweils etwa 300 Gäste in die kleine Reithalle am Schloss in Waal gelockt.

Ungefähr einhundert Aktive auf der Bühne, davon die Hälfte Kinder, 30 Pferde und viele Helfer im Hintergrund verwandelten die Halle in eine fantastische Welt, in der die kleine Ella die Moris finden muss, bevor die ständig tickende Uhr einmal abgelaufen ist. Dabei lernt sie viele verschiedene Leute kennen, die ihr auf ihrem Weg helfen.

Seit Herbst vergangenen Jahres beschäftigte sich das Team rund um die Organisatorin Andrea Bultmann mit der Entstehung und Umsetzung des Stückes. Es wurden Ideen gesammelt, an der Geschichte getüftelt, Kostüme geschneidert, Requisiten gebaut und natürlich jede Menge geprobt. Bis zur letzten Minute wurde noch am Feinschliff gearbeitet und das Publikum merkte, wie sehr das Projekt allen Teilnehmern ans Herz gewachsen war.

So spendeten sie am Ende der liebevoll gestalteten zwei Stunden lang anhaltenden Vorführung Beifall und zeigten sich auch an den Spendenhüten großzügig.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen