Special Kommunalwahl 2020 SPECIAL
Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020
Peter Kneipp will vierte Amtsperiode als Bürgermeister von Amberg

Peter Kneipp will nochmal Bürgermeister von Amberg werden.
  • Peter Kneipp will nochmal Bürgermeister von Amberg werden.
  • Foto: Harald Klofat
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Peter Kneipp will es noch einmal wissen: Wie der amtierende Amberger Bürgermeister am Mittwochabend im Gemeinderat mitteilte, will er sich bei der Kommunalwahl im März 2020 erneut um das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters der 1.500-Einwohner-Gemeinde Amberg bewerben. Dazu ist formal zwar noch die Zustimmung der Vereinsmitglieder der „Freien Wählervereinigung“ in Amberg notwendig, doch es gibt kaum Zweifel, dass Kneipp hier nicht das Vertrauen der Vereinsmitglieder bekommen wird. Immerhin hat er in den zurückliegenden drei Amtsperioden gemeinsam mit dem Gemeinderat einige Großprojekte auf den Weg gebracht, allen voran den Bau des neuen Dorfgemeinschaftshauses.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 10.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Alf Geiger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019