Kirche
Peter Hack als erster Prädikant in Buchloe ins Amt eingeführt

Am Sonntag wurde der Buchloer Peter Hack (65) in einem feierlichen Gottesdienst von Dekanin Claudia Schieder aus Memmingen zum Prädikanten berufen.
  • Am Sonntag wurde der Buchloer Peter Hack (65) in einem feierlichen Gottesdienst von Dekanin Claudia Schieder aus Memmingen zum Prädikanten berufen.
  • Foto: Klaus D. Treude
  • hochgeladen von Holger Mock

Für den 65-jährigen Buchloer Peter Hack erfüllte sich am Sonntag ein großer Wunsch: Dekanin Claudia Schieder vom evangelisch-lutherischen Dekanat Memmingen führte ihn in einem feierlichen Gottesdienst – musikalisch begleitet von Orgel, Kirchen- und Chorisma-Chor – feierlich in sein neues Amt als Prädikant der evangelischen Hoffnungskirche ein. Hack ist nicht nur der erste Prädikant (evangelischer Laienprediger) in Buchloe, sondern auch der erste im gesamten Dekanat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 12.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019