Stadtradt
Parkplatz an der Buchloer Karwendelstraße wird umgebaut

  • Foto: Jens Wolf (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Neben den großen Themen wie die Verlegung der Karwendelstraße und den Anträgen aus den Bürgerversammlungen diskutierte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auch kleinere Angelegenheiten. 

Weil ab 23. März Busse für den Scheinenersatzverkehr auf dem Park and Rail-Platz (P+R) an der Karwendelstraße halten, fallen dort etliche Parkplätze weg. Die Parkfläche wird deshalb weiter gen Nordosten „auf einfache Art und Weise“ ausgebaut, informierte Stadtbaumeister Herbert Wagner. Dort sollen etwa weitere 100 Parkplätze entstehen.

Die weiteren Themen der Stadtratssitzung lesen Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 16.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ