Special Ostern ÜBERSICHT

Ostern
Osternacht: Licht in der Buchloer Stadtpfarrkirche feierlich entzündet

5Bilder

Die Kirchenglocken sind seit Karfreitag verstummt, an ihrer Stelle rufen 'Ratschen' die Gläubigen schon frühmorgens um fünf Uhr in die Buchloer Stadtpfarrkirche zur Auferstehungsfeier. In der Kirche selbst ist es stockdunkel, nur vor dem Portal brennt das Osterfeuer. Begleitet von 34 Ministranten segnet Stadtpfarrer Reinhold Lappat das Feuer und anschließend entzündet Diakon Peter Oelkrug daran die Osterkerze.

In feierlicher Prozession wird dieses neue Licht hinein in die Kirche zum Altar getragen und weitergegeben an die Ministranten und Kinder. Mit dem großen Exsultet, dem Lobgesang auf das Licht und den auferstandenen Christus, beendet Lappat die Lichtfeier und es beginnt der Wortgottesdienst.

Nach den traditionellen drei Lesungen aus dem Alten Testament stimmen die Gläubigen feierlich das Gloria an, die Kirchenglocken läuten wieder und es wird hell im Gotteshaus.

Mehr zur Osternacht in Buchloe und mit welchem Witz der Stadtpfarrer zum Lachen gebracht hat, lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 02.04.2013 (Seite 33).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen