Nominierung
Norbert Führer möchte Bürgermeister in Wiedergeltingen werden

Einstimmig (bei einer ungültigen Stimme) hat der Bürgerverein Wiedergeltingen Norbert Führer als Bewerber um das Amt des Bürgermeisters aufgestellt. 'Für mich persönlich ist das eine große Ehre ', so der seit 27 Jahren in Wiedergeltingen wohnende Diplom-Ingenieur.

Er ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Seine Vorstellungsrede begann er mit Kritik am derzeitigen Bürgermeister Wiedergeltingens Michael Schulz. An ihm vermisse er das Herzblut in puncto Gemeindeführung. Auf drei 'Dauerbrenner' ging Norbert Führer näher ein: Ausbau der Amberger- und Kirchstraße, Abwasserversorgung und eine Lister der vielen offenen Punkte.

Eine ausführliche Darstellung der drei "Dauerbrenner" finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 13.01.2014 (Seite 30).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen