Bildung
Neues Gymnasium in Buchloe startet mit «hervorragendem Material»

In ein besonderes Schuljahr starten heute 105 Schüler im Ostallgäu: Die Mädchen und Buben gehören zum ersten Jahrgang, der das neu gegründete Buchloer Gymnasium besucht. Die Fünftklässler gehen in vier Vorläuferklassen, die sogenannten Pionierklassen.

<< Das alles ist schon ein richtiges Abenteuer >>, sagt Studiendirektor Alexius Batzer, der Koordinator für die neue Buchloer Schule. Sie wird zwei Jahre lang eine Außenstelle des Jakob-Brucker-Gymnasiums Kaufbeuren sein. Das neue Gymnasium soll weitgehend eigenständig geführt und gründlich auf die Selbstständigkeit ab September 2013 vorbereitet werden. Dann soll auch das neue Schulgebäude bezogen werden. So lange bleibt das Gymnasium in der Comenius-Grundschule untergebracht.

Die Voraussetzungen für den Start in das neue Schuljahr sind laut Batzer gut. << Das Material ist hervorragend. >> Damit meint der Studiendirektor unter anderem die technische Ausstattung der Klassenzimmer. Die digitalen Tafeln, die sogenannten Whiteboards, seien << das Neueste vom Neuen >>.

Im Computerraum warten 15 << nigelnagelneue >> Rechner auf ihren ersten Einsatz. Im Biologievorbereitungszimmer stehen noch original verpackt 15 << Monokulare Schulmikroskope >>. Als << Luxus hoch fünf >> bezeichnet der Koordinator auch das separate Büro der Ganzstagsbetreuung, die die Volkshochschule Buchloe übernimmt. Über 20 Schüler haben sich dafür angemeldet.

In Türkheim hat Direktor Folkhart Glaser dagegen ganz andere Probleme: Ihm fehlen die Schüler. Im ersten Jahr ist es zwar noch nicht ganz so dramatisch. << Aber: Wir spüren Buchloe ganz deutlich >>, sagt Glaser: Im neuen Schuljahr gibt es eine fünfte Klasse weniger.

Auch das Mindelheimer Maristenkolleg, das Kaufbeurer Mariengymnasium und die Realschule Buchloe haben laut Direktor Glaser jeweils eine fünfte Klasse weniger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen