Schule
Neues Führungsduo am Buchloer Gymnasium

'Es ist ein Traum für jeden, der hier hinkommt.' Das neue Schuljahr hat gerade erst begonnen, Christoph Pfaffendorf hat aber schon ein ziemlich konkretes und vor allem positives Bild von seiner neuen Wirkungsstätte, dem Buchloer Gymnasium. Zusammen mit Dr. Angela Bogner, die zum 1. August auf den Gründungsschulleiter Alexius Batzer folgte, steht der 44-Jährige nun an der Spitze der Schule. <%IMG id='1609412' title='Neue Schulleiter Gymnasium Buchloe'%>

Aktuell werden die knapp 500 Schüler in den Jahrgangsstufen fünf bis zehn von etwa 60 Lehrern (inklusive der Teilzeitkräfte) unterrichtet. 'Verglichen mit der Mitarbeiterzahl sind wir quasi ein mittelständisches Unternehmen', sagt Angela Bogner, die im aktuellen Schuljahr in zwei Klassen Englisch und Französisch unterrichtet. 

Während die Schüler sechs Wochen lang vermutlich ziemlich wenig an Hausaufgaben, Unterricht und Schulaufgaben gedacht haben, wurde im Hintergrund fleißig gewerkelt. 'Die Vorbereitung für das neue Schuljahr haben schon im April begonnen', verrät Angela Bogner.

Als am 1. August offiziell bekannt gegeben wurde, wer der neue Ständige Stellvertreter wird, hat das neue Führungsteam nach zwei Wochen Urlaub seine Arbeit mit Hochdruck aufgenommen. Die Büros sind eingerichtet, der Schulbetrieb hat begonnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020