Beschluss
Neue Unterkunft für Asylbewerber in Buchloe

Der Stadtrat Buchloe hat beschlossen, in der sogenannten Löwengrube ein Unterkunft für rund 100 Asylbewerber errichten zu lassen. Die alte Containerbleibe im Gewerbegebiet für derzeit 45 Bewohner soll dann aufgelöst werden. Zwar gab es gegen diese Lösung zwei Gegenstimmen, aber keine Alternative.

Die Stadt reagiert damit auf die Vorgabe des Landkreises, jeder Kommune Asylbewerber in Höhe von etwa einem Prozent der jeweiligen Bevölkerung zuzuweisen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 03.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen