Energie
Neue Erdgasleitung unter Bahntrasse Buchloe-Kaufbeuren

Die Vorbereitungsarbeiten zur Verlegung einer neuen Erdgasleitung unter der Bahnlinie Buchloe-Kaufbeuren sollen heute Nachmittag abgeschlossen werden.

In den 165 Meter langen Mikro-Tunnel wird dann von Erdgas Schwaben die Leitung verlegt werden. Eine Woche dauerten die Arbeiten. Dafür haben Spezialisten über sieben Meter tief unter den Gleisen einen u-förmig gebogenen Mikro-Tunnel gebohrt. Dort soll nun eine mit Beton ummantelte Erdgasleitung unter der Regional-Bahntrasse durchgezogen werden.

Die neue, moderne Erdgasleitung ersetzt einen Abschnitt der ersten Ferngasleitung, die Erdgas Schwaben in seinem Gründungsjahr 1952 von Augsburg nach Kaufbeuren bauen ließ.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen