Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Närrisches Treiben beim VfL Buchloe

Wenn fröhliches Kinderlachen durch die Halle schallt und Prinzessinnen friedlich neben Räubern tanzen, dann ist mal wieder Kinderfasching beim VfL Buchloe. Dieser ist schon seit Jahren fest im Programm der närrischen Jahreszeit verankert und auch heuer war er wieder ein großer Erfolg.

Bereits am Samstag haben viele fleißige Helfer die Sporthalle des VfL Buchloe für dieses Event vorbereitet. Ein Schutzboden wurde ausgerollt, die Tanzfläche und die Bühne aufgebaut, Tische und Bänke aufgestellt und natürlich wurde die Halle auch dem Anlass entsprechend geschmückt. Für die nächsten drei Stunden stand dann der Spaß am närrischen Treiben im Vordergrund.

Die Kinder hatten sich vielfältig kostümiert. Neben den schon erwähnten Prinzessinnen und Räubern waren heuer ebenso viele Tierkostüme und Phantasiegestalten zu sehen. Auch die Mehrzahl der der Eltern hatten in ihrem Fundus gekramt und sich verkleidet.

Für die richtige Stimmung ließ sich der Verein einiges einfallen. Ein DJ sorgte für die gute Musikauswahl, die die Kinder auf die Tanzfläche holte. Außerdem kümmerten sich die Moderatoren mit vielen Spielen um Abwechslung und Unterhaltung. Weiterhin hatten die Veranstalter mehrere Einlagen organisiert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 03.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen