Aktion
Nacht der Lichter in Buchloe lockt zahlreiche Besucher in die Innenstadt

30Bilder

Flammen lodern in den Nachthimmel. Kerzen flackern vor stimmungsvoll geschmückten Schaufenstern. Es duftet nach Glühwein, Punsch und so mancher süßer Leckerei oder deftigen Schmankerln. In ganz besonderer Atmosphäre präsentierte sich gestern Abend die Gennachstadt. Der Gewerbeverein hatte bereits zum achten Mal zur 'Nacht der Lichter' eingeladen. Viele Einzelhändler hatten ihre Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet und für ihre Kunden die ein oder andere Überraschung parat. Im Textilhaus Stammel konnten sich die kleinen Besucher beispielsweise mit einem großen, kuschelweichen Weihnachtselch vor dem großen Christbaum fotografieren lassen.

Im Sparkassen-Foyer konnten vor allem die kleinen Besucher ihrer Kreativität freien Lauf lassen und am Stand des Freundeskreises der Vhs-Musikschule Lebkuchen mit Zuckerguss, Smarties und Gummibärchen verzieren.

Mehr über die "Nacht der Lichter" und was noch alles geboten war finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 30.11.2013 (Seite 41).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20131130&ausgabe=BU'>oder digital als e-Paper</a>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen