Abriss
Nach zwei Wochen sind die Abbrucharbeiten am BayWa-Lagerhaus in Buchloe beendet

37Bilder

Rund 50 Jahre lang gehörte das Baywa-Getreide-Lagerhaus direkt am Ladehof zum Stadtbild von Buchloe; vor gut 20 Jahren wurde das Gartencenter mit Büroräumen im Obergeschoss an der Bahnhofstraße eingeweiht. Gerade einmal vier Wochen dauerte es nun, alle Gebäude abzureißen, um den Geschäftsneubauten Platz zu machen.

'Planmäßig' laufe alles, berichtet Bauleiter Franz Metzger. Er rechnet damit, 'dass in 14 Tagen hier alles vorbei ist'.

In wenigen Wochen rücken erneut Bagger und Baumaschinen an. Dann wird wieder aufgebaut: ein neuer großer Supermarkt, der noch in diesem Jahr in Betrieb gehen soll, eine neue Erschließungsstraße namens 'Neue Mitte' und drei Fachmärkte.

Mehr zum Abbruch der BayWay-Lagerhalle finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 05.04.2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen