Sanierung
Nach dreijähriger Bauzeit ziehen die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims in Buchloe in ihre neuen Zimmer

Erwartungsvoll sitzt Maria Lang bereits in ihrem Rollstuhl. Ihr letzter Umzug im Buchloer Senioren- und Pflegeheim steht unmittelbar bevor. Heute geht es für sie und etliche andere ihrer Mitbewohner vom sogenannten Mittelbau in den neuen Südtrakt des Gebäudes.

Schön sei es dort, versichert die 76-Jährige, hell und freundlich. Auch mehr Platz stehen der Seniorin und ihrer Mitbewohnerin in dem Doppelzimmer nun zur Verfügung. Drei Jahre lang wurde das Buchloer Senioren- und Pflegeheim umgebaut, saniert und erweitert.

Insgesamt dreimal mussten die Bewohner in dieser Zeit umziehen. Jetzt freuen sich alle - Mitarbeiter und Bewohner - über den baldigen Abschluss der Bauarbeiten.

Mehr zu dem sanierten Senioren- und Pflegeheim finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 09.01.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen