Veranstaltung
Mach dich fit für Ausbildung und Beruf: Berufs-Informations-Tag in der Mittelschule Buchloe

In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. Über 30 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den Einstieg in das Berufsleben.

In der Aula der Mittelschule Buchloe findet am Samstag, 27. Januar, von 9.30 bis 13 Uhr der 6. Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 statt. 36 Firmen präsentieren bei diesem Info-Tag über 90 Ausbildungsberufe und Angebote für den Einstieg in das Berufsleben. Nachdem auf Ausstellerseite auch wieder einige neue Firmen hinzugekommen sind, wird die Aula in diesem Jahr mit insgesamt 36 Firmen wieder voll belegt sein.

Neben den klassischen Ausbildungsberufen in Handwerk, Industrie und Dienstleistung wird auch über verschiedene duale Studiengänge sowie über Ausbildungsmöglichkeiten in der Verwaltung informiert.

Bereits in der 6. Auflage findet am 27. Januar der Berufsinformations-Tag an der Mittelschule Buchloe statt. Die Schülerinnen und Schüler haben auch diesmal wieder die Chance sich rechtzeitig und umfassend hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft zu informieren. Ein engagiertes Team von Lehrkräften, Eltern und auch Schülern hat unter Leitung des Konrektors Robert Protschka ein umfangreiches Netzwerk von Firmen, Berufsfachschulen und Einrichtungen für diese Informationsveranstaltung gewinnen können.

Natürlich sind auch diesmal wieder die Schüler bei Organisation und Ablauf der Messe eingebunden. Für ein angenehmes Klima sorgen in diesem Jahr die 9. Klassen und das Team vom Schülercafe, die im Rahmen eines Hauswirtschafts-Projekts die kulinarische Versorgung der Aussteller übernehmen. Außerdem werden die Aussteller auch wieder von Schülern beim Auf- und Abbau der Messestände unterstützt und auch bei den Fachvorträgen werden Schülergruppen den Referenten behilflich sein. Schirmherr des Berufs-Informations-Tags ist Buchloes erster Bürgermeister Josef Schweinberger.

Los geht es mit der offiziellen Eröffnung um 9.30 Uhr. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Günter Frank folgt das Grußwort des Schirmherrn Bürgermeister Josef Schweinberger.

Neben den zahlreichen Ständen der ausstellenden Firmen gibt es an diesem Tag zusätzlich zahlreiche Fachvorträge. So wird zum Beispiel das Thema 'Bewerben – aber richtig' aufgegriffen (Referentin ist Tanja Maisterl, Personalreferentin bei Franz Mensch GmbH) und die Teilnehmer erfahren mehr zu 'Ausbildung und Karriere – was erwarten und bieten Unternehmen?' (Referent ist Roger Legath, HR Manager Beef bei A.Moksel GmbH).

Ein weiterer Vortrag behandelt den Berufswahl-Fahrplan – wie finde ich den passenden Beruf, wo kann ich mich informieren und wichtige Termine. Referent dieses Vortrags ist Berufsberater Hans-Peter Börner von der Bundesagentur für Arbeit, die auch mit einem Stand auf dem Berufs-Informations-Tag vertreten ist.

Neben den umfassenden Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen sowie den Unternehmen, haben die Besucher natürlich auch die Möglichkeit, mit den Vertretern der Firmen ins Gespräch zu kommen und bereits wichtige Kontakte für den Einstieg ins Berufsleben zu knüpfen.

Der Eintritt zum Berufs-Informations-Tag Buchloe 2018 in der Mittelschule Buchloe ist frei. Eingeladen sind natürlich auch diesmal wieder alle Nachbarschulen aus der Stadt und dem Umland.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019