Jahrtag
Kriegerdenkmal in Beckstetten erhält kirchlichen Segen

Den kirchlichen Segen erhielt das renovierte Kriegerdenkmal in der Ortsmitte von Beckstetten anlässlich des Jahrtags des Veteranen- und Kameradschaftsvereins.

Das Denkmal war durch den Frühjahrssturm 'Niklas' stark beschädigt worden. Die Fichten mussten komplett gefällt werden. Das Steinkreuz war vom Sockel geworfen worden und wurde nun komplett erneuert. Außerdem wurden junge Fichten gepflanzt.

Vorsitzender Siegfried Riedle dankte den Helfern und Sponsoren und der Gemeinde Jengen, die den Steinmetz beauftragt hatte. Pfarrer Jan Forma, der vorher den Gottesdienst anlässlich des Veteranenjahrtag zelebriert hatte, segnete das neu renovierte Kriegerdenkmal.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 28.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Thomas Schweiger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019