Veranstaltung
Kreisjugendring Ostallgäu organisiert in Buchloe Bunten Tag der Vielfalt

Einen 'Bunten Tag der Vielfalt' organisiert der Kreisjugendring Ostallgäu erstmals am kommenden Samstag, 18. Juni, in Buchloe. 'Unser Ziel ist es, Toleranz und Akzeptanz in der Gesellschaft zu fördern und Berührungsängste sowie Vorurteile abzubauen', sagt Alexander Spitschan, Vorsitzender des Ostallgäuer Kreisjugendrings (KJR).

Zwischen 10 und 17 Uhr ist rund um den Buchloer Stadtsaal ein buntes Programm mit Straßenfest und Bühne geplant. Der Kreisjugendring möchte den 'Bunten Tag der Vielfalt' in Buchloe etablieren und das Fest der Begegnung künftig alle zwei Jahre hier ausrichten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 15.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen