Ostallgäu
Krankenhäuser Buchloe und Kaufbeuren arbeiten enger zusammen

Die Krankenhäuser in Buchloe und Kaufbeuren werden zukünftig auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie enger zusammenarbeiten. Die Verantwortung dafür übernimmt in beiden Kliniken Prof. Dr. Dr. Heinrich Stiegler, einer der renommiertesten Chirurgen auf dem Gebiet. Er ist davon überzeugt, dass die Kooperation für beide Krankenhäuser Vorteile bringt.

Ab 1. Februar werden drei mal pro Woche Oberärzte aus Kaufbeuren in Buchloe operieren und für Sprechstunden zur Verfügung stehen. Dadurch entstehe ein Netzwerk aus Fachärzten, von dem letztlich auch die Patienten profitieren würden, so Prof. Stiegler abschließend.

Die neue Kooperation ist eine von zahlreichen Maßnahmen im gesamten Umstrukturierungsprozess des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen