Vogel-Besuch
Kohlmeise nistet im Briefkasten einer Buchloer Familie

Meisennachwuchs im Briefkasten von Familie Rocha in Buchloe
  • Meisennachwuchs im Briefkasten von Familie Rocha in Buchloe
  • Foto: Uta Mantwill
  • hochgeladen von Holger Mock

Wenn die Mutter nach Hause kommt, ist das Gezwitscher immer besonders laut. „Das merkt man gleich“, sagt Joaquim Fernando Moreira da Rocha lachend. Das gelb, weiß und schwarz gefiederte Vogelweibchen steuert dann weder Baum noch Hecke an, sondern fliegt zielstrebig zum Nest im kastenförmigen Briefkasten der Buchloer Familie. Vor über einem Monat hat Rocha die ersten Hinweise auf den ungewöhnlichen Besuch gefunden: Statt Post lag auf einmal Moos im Briefkasten.

Nach und nach baute die emsige Kohlmeise dann das Nest, brütete ihre sieben Eier aus und schlüpft seither immer wieder durch den Schlitz, um auf Nahrungssuche für ihre Kleinen zu gehen. „Ich glaube zwei sind schon weg“, sagt Rocha, der seit zehn Jahren das portugiesische Lebensmittelgeschäft in der Bahnhofstraße betreibt. Mit dem Postboten traf die Familie gleich zu Beginn eine Vereinbarung, um den Tieren genügend Ruhe zu verschaffen: Briefe, kleine Päckchen und Prospekte landen nun nicht mehr in dem schwarzen Kasten, sondern in einem Korb darunter. Denn ihre gefiederten Gäste haben die Rochas sofort ins Herz geschlossen.

Warum hinter dem ungewöhnlichen Besuch ein großes Problem steckt, erfahren Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im e-Paper und in der gedruckten Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 26.05.2018, erhältlich unter anderem in den jeweiligen AZ Service-Centern und im Abonnement.

Autor:

Jessica Stiegelmayer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019