Klima
Klimaschutzkonzept für Buchloe

Als einer der ersten im Landkreis Ostallgäu hat sich der Buchloer Stadrat in seiner Sitzung am Dienstagabend dazu entschieden, ein Klimaschutzkonzept erstellen zu lassen. Zuvor hatte Dr.

Hans-Jörg Barth vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (EZA) vor dem Gremium über die Vorzüge eines solchen Konzeptes referiert. Für die Erstellung fallen Gesamtkosten in Höhe von rund 27000 Euro ab. Diese werden jedoch vom Bund mit 65 Prozent bezuschusst; auf die Stadt Buchloe kommen letztendlich noch knapp 10000 Euro zu. Hintergrund zur Erstellung dieser kommunalen Konzepte sei die Klimaschutzinitiative des Bundes, sagte Barth.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen