Kater gerettet
Kater klemmt sich Pfote ein: Polizei befreit ihn

Das Einsatzgebiet der Polizei ist sehr vielfältig. Am frühen Samstagmorgen zum Beispiel ereilte die Beamten in Buchloe ein Notruf der, wie sie selbst berichten, etwas anderen Art.

<%IMG id='868754' title='Katze'%>Ein Bürger erbat Hilfe, weil sich sein Kater mit der Pfote in der Terrassentür eingeklemmt hatte und der Mann das Tier selbst nicht befreien konnte.

Eine Streife fuhr hin und rettete den Kater aus seiner misslichen Situation. Er hatte sich leicht an der Pfote verletzt und wurde vom Besitzer zur Behandlung in eine Tierklinik gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020