Spende
Kartei der Not erhält Großspende vom Gauschießen in Großkitzinghofen

'Eine solche Großspende bekommen wir eigentlich nur äußerst selten.' Susanne Donn ist Geschäftsführerin der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung.

Eine Zehn mit drei Nullen steht auf dem großen Scheck, den Alois Merk jun. und Michael Kiechle ihr am Sonntagabend im Festzelt in Großkitzighofen überreicht haben: 9143 Euro sind durch die Aktion 'Volltreffer' zusammengekommen, die die Almenrausch-Schützen im Zuge des Gauschießens organisiert haben.

Den restlichen Betrag legte der Verein noch einmal oben drauf. 'Das Geld können wir sehr gut gebrauchen', sagt Susanne Donn. Die Kartei der Not hilft schnell und unkompliziert, wenn Menschen in Not geraten.

Mehr zur Spendenaktion finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 20.05.2014 (Seite 33).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019