Bauarbeiten
In Jengen wird die Ortsdurchfahrtsstraße gesperrt

Baustelle.

Komplett gesperrt wird die Ortsdurchgangsstraße in Jengen, die Kardinalstraße S 2035, in der kommenden Woche ab 2. September. Grund dafür sind Bauarbeiten in Höhe der Hausnummern 40 und 42.

Im Kurvenbereich soll dort an der Kardinalstraße eine Leuchte, die derzeit noch über der Straße hängt, abmontiert werden. Die Straßenlampe wird ersetzt durch eine herkömmliche Leuchte am Straßenrand. Gleichzeitig, teilt die Bauverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft mit, würden dort Hausanschlüsse neu verlegt sowie der Gehweg saniert. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ