Energie
In der Gemeinde Waal sind die beiden Windräder seit dieser Woche im Vollbetrieb

Während in einigen Kommunen lauthals gestritten wird und lange Verwaltungswege beschritten werden müssen, damit eine Windkraftanlage gebaut werden kann, ging die Prozedur in Waal relativ geräuschlos und zügig über die Bühne.

Rund eineinhalb Jahre nachdem ein Investor sein Interesse gezeigt hatte, haben diese Woche zwei Windräder die Betriebserlaubnis erhalten. 'Seit Mittwoch laufen sie im Vollbetrieb', erklärt Investor Wolfgang Michalke. Bislang waren die beiden Anlagen nur im Probebetrieb, nun sind sie auch offiziell zugelassen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 04.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen