Straßenbauprojekte im Allgäu
Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Verkehr
Im Süden Waals müssen der Kanal erneuert und die Straßen ausgebaut werden

An der Sicherheit der Fußgänger ist in Waal allen gelegen. Wie die gewährleistet werden kann, darüber gehen die Meinungen aber auseinander. Der Gemeinderat will im Waaler Süden unter anderem Gehwege bauen. Einige Anwohner wehren sich aber gegen dieses Vorhaben.

'Sicherer wird der Straßenverkehr für Fußgänger dadurch nicht', meint etwa Gerda Bartholl, die in der St.-Nikolaus-Straße lebt.

Der Ausbau der Straßen im Süden Waals ist laut Bürgermeister Alois Porzelius dringend notwendig. Auch die Wasserleitungen seien in die Jahre gekommen und Abwasserkanäle teils marode. Im nächsten Frühjahr will die Gemeinde mit den Bauarbeiten beginnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 17.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020